Der vierjährige Posten

Oper in einem Akt von Carl Reinecke 
Freitag, 12. April 2024, 20.00 Uhr
Reformiertes Kirchgemeindehaus, Bremgartnerstrasse 47, 8953 Dietikon

header-der-vierjaehrige-posten

Über das Werk

Szenisches Konzert zum 200. Geburtstag von Carl Reinecke

Das Zürcher VokalQuartett ehrt den bedeutenden Komponisten mit einer Aufführung seiner kleinen Soldatenoper mit Barbara Fuchs, Christa Gygax, Bernhard Hunziker, Fabrice Raviola und Dorothea Schwarz

Der junge französische Soldat Duval verliess seinen Posten an der Grenze eigenmächtig und begab sich auf die deutsche Seite, lief also zum Feind über. Dort lernte er die Bauerntochter Käthchen kennen, mit der er bald verheiratet war. Doch vier Jahre nach seiner Desertion sind wieder französische Truppen im Anmarsch, und zwar ausgerechnet die Einheit, von der er sich unerlaubt entfernt hatte. Käthchen und ihr Vater befürchten das Schlimmste: auf Desertion steht die To­desstrafe. Da kommt Duval die verwegene Idee, zu behaupten, in treuer Pflichterfüllung versehe er nun schon seit vier Jahren seinen Dienst als Grenzposten – eine glatte Lüge.

Der Hauptmann der französischen Truppe lässt sich davon nicht täuschen und Duval wird vor ein Kriegsgericht gestellt. Da erscheint als Retter in der Not der General. Dieser akzeptiert Du­­vals Darstellung und sorgt dafür, dass er ehrenvoll aus der Armee entlassen wird, um als Land­wirt mit seinem Käthchen weiterhin glücklich zu sein.


Termine & Tickets

Datum: Freitag, 12. April 2024, 20.00 Uhr
Ort:
Reformiertes Kirchgemeindehaus, Bremgartnerstrasse 47, 8953 Dietikon
Eintritt:
Fr. 50.– | Fr. 30.– (ermässigt), in bar oder per Twint möglich
Abendkasse:
Eine Stunde vor Beginn der Vorstellung

Ticketreservation

Besetzung

barbara-fuchs

Barbara Fuchs
Sopran

dorothea-schwarz

Dorothea Schwarz
Klavier

christa-gygax

Christa Gygax
Sopran

bernhard-hunziker

Bernhard Hunziker
Tenor

fabrice-raviola

Fabrice Raviola
Bariton